Hyundai IONIQ 5 für Finalrunde des “Car of the Year” 2022 nominiert

  • Vollelektrisches CUV tritt im Finale gegen sechs weitere Modelle an
  • Bekanntgabe des Gesamtsiegers im Februar 2022
  • Weiterer Meilenstein für das erste Modell der Submarke Hyundai IONIQ

- Der Hyundai IONIQ 5 ist für den prestigeträchtigen europäischen Automobilpreis “Car of the Year” (COTY) 2022 nominiert.

Das E-CUV wurde unter 39 Modellen für die Finalrunde ausgewählt und wird dort gegen sechs andere Fahrzeuge um den Gesamtsieg kämpfen. Der Gewinner wird am 28. Februar 2022 in Genf bekanntgegeben.

Die Nominierung stellt einen weiteren Meilenstein für das erste Modell der Submarke Hyundai IONIQ dar, nachdem der IONIQ 5 erst kürzlich zum “German Car of the Year” 2022 gekürt wurde und sich dabei unter anderem gegen Premium-Wettbewerber aus Deutschland durchgesetzt hatte.

Eine Nominierung für eine international anerkannte Auszeichnung wie den COTY Award unterstreicht einmal mehr, dass es sich beim IONIQ 5 um ein außergewöhnliches und innovatives Elektrofahrzeug handelt, das sich von der Konkurrenz abhebt. Der IONIQ 5 steht an der Spitze der Elektrifizierungsstrategie von Hyundai und fördert unsere Vision von emissionsfreier Mobilität.

Michael ColePräsident und CEO von Hyundai Motor Europe

Basierend auf der eigens für batterieelektrische Fahrzeuge der Submarke Hyundai IONIQ entwickelten Electric Global Modular Platform (E-GMP) setzt das E-CUV bei der Antriebsleistung und Ladefähigkeit neue Maßstäbe in der Modellpallette des südkoreanischen Herstellers. Dank seiner 800-Volt-Ladetechnologie kann der IONIQ 5 an Schnellladestationen in nur 18 Minuten von 10 auf 80 Prozent aufgeladen werden. Kunden profitieren zudem von der innovativen Vehicle-to-Load-Funktion (V2L), um elektronische Geräte wie Laptops oder E-Scooter während der Fahrt oder im Stand mit Strom zu versorgen oder aufzuladen. Je nach Leistungsstufe stehen bis zu zwei Elektromotoren, Heck- oder Allradantrieb zur Verfügung. Zusätzlich hat der Kunde die Wahl zwischen einer 58-kWh- oder einer 72,6 kWh großen Lithium-Ionen-Batterie.

Über “Car of the Year”

Der “Car of the Year” (COTY) Award ist eine der begehrtesten Auszeichnungen der Automobilindustrie. Er wird von einer Jury bestehend aus 61 führenden Automobiljournalisten aus 23 Ländern in ganz Europa vergeben. Ziel ist es, das beste neue Fahrzeug zu küren, das in den letzten 12 Monaten vor der Verleihung des Preises im Markt eingeführt wurde. Eine Übersicht der nominierten Finalisten ist auf der “Car of the Year”-Webseite zu finden: www.caroftheyear.org.

***

Verbrauchs- und Emissionsangaben

Stromverbrauch in kWh/100 km für den Hyundai IONIQ 5: kombiniert 18,8–16,3; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 0; CO2-Effizienzklasse: A+++.

Die angegebenen Verbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen WLTP-Messverfahren ermittelt.