Neue Bluelink® App von Hyundai mit mehr Funktionen und Komfort

  • Bluelink® Applikation für iOS und Android vollständig überarbeitet
  • Verbesserte Bedienoberfläche, moderneres Design und zahlreiche neue Funktionen
  • Individueller Startbildschirm für schnelleren Zugriff auf häufig genutzte Anwendungen

- Hyundai hat die App für seinen Telematikdienst Bluelink® umfangreich aktualisiert.

Mit der hochmodernen Applikation – erhältlich für Smartphones mit den mobilen Betriebssystemen Apple iOS und Google Android – lassen sich die Konnektivitätsfunktionen von Hyundai nun noch intuitiver und komfortabler bedienen.

Die neue Bluelink® App besticht durch eine verbesserte Funktionalität sowie ein vollständig überarbeitetes Design. Letzteres ist an das Infotainment-System des neuen Hyundai IONIQ 5 angelehnt, bietet ein neues Logos, noch benutzerfreundlichere Icons und einen auf individuelle Präferenzen anpassbaren Startbildschirm, der die wichtigsten Funktionen sowie ein Bild des gekoppelten Hyundai Modells anzeigt. Bluelink® Benutzer können nun unmittelbar über den Startbildschirm auf häufig von ihnen genutzte Funktionen wie die Fernbedienung, den Fahrzeugstatus und Wetterdaten zugreifen – alles übersichtlich auf derselben Seite.

Für Fahrer eines batterieelektrischen Hyundai bietet die erweiterte Bluelink® App eine erstmals verfügbare Funktion für die Energienutzung des Fahrzeugs. Damit können die Fahrer den Stromverbrauch, die Kilometerleistung, die Fahrstrecke und die regenerative Bremsleistung ihres Elektromodells jederzeit einsehen, auch wenn sie sich nicht im Fahrzeug befinden.

Mit der Aktualisierung hält auch die Anmeldung in der App mithilfe biometrischer Merkmale Einzug: Nutzer können sich einfach per Gesichts- oder Fingerabdruckerkennung ihres hierfür geeigneten Smartphones in ihr bestehendes Konto einloggen.

Bestandteil der neuen App ist auch das bereits aus der vorherigen Version bekannte Fahrzeugkontroll-Widget, das ebenfalls überarbeitet wurde. Viele beliebte Funktionen lassen sich so nun noch einfacher und bequemer nutzen, beispielsweise die Verriegelung des Hyundai aus der Ferne oder die Aktivierung der Klimaanlage per Smartphone. Ist der Hyundai mit der heimischen Wallbox verbunden, kann der Fahrer Ladevorgänge auch mit der Bluelink® App planen – und so beispielsweise von günstigem Nachtstrom profitieren.

Bluelink® ist der ideale Begleiter für fernsteuerbare Dienste in Hyundai Modellen, sogenannte Remote Services. Dazu gehört die Funktion “Find My Car”, die den Fahrzeug-Standort auf einer Karte innerhalb der Smartphone-App anzeigt. So kann der Fahrer seinen Hyundai überall orten. Ein weiterer Remote Service sind Alarmmeldungen, die den Nutzer über die App benachrichtigen, falls er vergessen haben sollte, z. B. das Fahrzeug zu verriegeln. In der Bluelink® Cloud lassen sich zwei Hauptkonten und ein Gastkonto sowie ein Profilbild speichern. Dabei werden auf Wunsch die präferierten Infotainment-Einstellungen des Fahrers wie Sprache, Bluetooth und Navigation dauerhaft hinterlegt und bei Bedarf einfach auf verschiedene Fahrzeuge von Hyundai übertragen.

Die neue Bluelink® App steht Kunden von Hyundai ab sofort als kostenloser Download im Google Play Store oder Apple App Store zur Verfügung.

***

Verbrauchs- und Emissionsangaben

Stromverbrauch in kWh/100 km für den Hyundai IONIQ 5: kombiniert 19,0–16,7; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 0; CO2-Effizienzklasse: A+.

Die angegebenen Verbrauchs-und CO2-Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen WLTP-Messverfahren ermittelt.