Hyundai überträgt 24h-Rennen Nürburgring im Livestream

  • Hyundai tritt mit drei Fahrzeugen beim Langstreckenklassiker an
  • Neben dem neuen ELANTRA N TCR starten ein Hyundai i30 N TCR sowie ein Hyundai i20 N
  • Livestream beginnt pünktlich zum Rennstart am Samstag um 15:30 Uhr

- Tolle Nachrichten für alle Hyundai N-Thusiasten und Fans des ADAC TOTAL 24h-Rennens am kommenden Wochenende (5.–6. Juni).

Auch in diesem Jahr überträgt Hyundai den kompletten Langstreckenklassiker auf der Nürburgring-Nordschleife im Livestream. Hyundai tritt in der „Grünen Hölle“ mit den bewährten Rennwagen i30 N TCR sowie dem neuen ELANTRA N TCR und einem speziell für dieses Rennen neu aufgebauten i20 N (Der neue Hyundai i20 N wurde noch nicht für den deutschen Markt homologiert. Die Homologation und die Kraftstoffverbrauchsermittlung der deutschen Länderausführung erfolgen im Rahmen der Markteinführung.) an. Der ELANTRA N TCR sowie der i20 N feiern ihre Premiere beim 24h-Rennen.

Wie schon 2020 werden beim Livestream von Hyundai zwei Kameraperspektiven angeboten, einschließlich Onboard-Aufnahmen. Erreichbar ist der Livestream unter hyundai-n.com. Der Stream beginnt am Samstag um 15:30 Uhr mit dem Rennstart und läuft bis zum Rennende am Sonntag um 15:30 Uhr. Damit können die Fans 24h Rennaction live von zu Hause erleben. Die Beziehung zwischen den Hyundai N Hochleistungsmodellen und dem Nürburgring ist tief verwurzelt. Das N steht unter anderem für die Nürburgring-Nordschleife, wo Hyundai Motor ein Entwicklungszentrum betreibt.

Der neue ELANTRA N TCR wird bei seinem ersten Einsatz beim Langstreckenrennen vom deutschen Trio Marc Basseng, Manuel Lauck und Moritz Oestreich pilotiert, im i30 N TCR übernehmen die Deutschen Luca Engstler und Hendrik Still sowie Jean-Karl Vernay aus Frankreich das Steuer. Im neuen i20 N, der vom erfahrenen Hyundai Team Engstler in der Klasse SP2T eingesetzt wird, wechseln sich Marc Ehret, Kai Jordan, Markus Lungstrass und der Journalist Guido Naumann ab.

Mit jedem Rennen bauen wir das aufregende High-Performance-Image unserer N-Hochleistungsmodelle und den Ruf von Hyundai als erfolgreicher Hersteller im Motorsport weiter aus.

Thomas SchemeraExecutive Vice President und Global Chief Marketing Officer der Hyundai Motor Company

Auch wenn die N-Thusiasten nicht mit uns an der Strecke sein können, wollen wir sicherstellen, dass sie nichts von dem Spaß und der Spannung verpassen, und übertragen erneut das 24h-Rennen als Livestream.

Till WartenbergVice President N Brand Management & Motorsport Sub-Division, Hyundai Motor Company

Im Vorfeld des Rennens veröffentlichte Hyundai auf den Social-Media-Kanälen den Videoclip „Buckle Up for N – Schnall dich an“. Dieser wirbt nicht nur für das Engagement von Hyundai beim 24h-Rennen, sondern auch für den Saisonauftakt der FIA WTCR auf dem Nürburgring und den Lauf der FIA-Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) auf Sardinien, die ebenfalls am Wochenende ausgetragen werden.

***

Verbrauchs- und Emissionsangaben
Der neue Hyundai i20 N wurde noch nicht für den deutschen Markt homologiert. Die Homologation und die Kraftstoffverbrauchsermittlung der deutschen Länderausführung erfolgen unmittelbar vor der Markteinführung.